Aktivspielplatz Musberg (AKI)

Böblinger Straße 64
70771 L.E.-Musberg
Telefon: 07 11/7 54 10 23
www.aktivspielplatz-musberg.de

Öffnungszeiten:  
Montag bis Freitag    14.00 - 18.00 Uhr
Samstag    12.00 - 18.00 Uhr
Ferien:  
Montag bis Freitag    11.00 - 18.00 Uhr
Samstag    12.00 - 18.00 Uhr

 

 

 

 



Der AKI ist ein offener und betreuter Spielraum für Kinder.

Offen heißt:
Alle Kinder, ohne Ausnahme, ab ca. 6 Jahren steht der Platz offen. Der Besuch ist freiwillig und bedarf keiner Anmeldung. Die Nutzung ist für die Kinder kostenlos. Das Angebot orientiert sich an den Bedürfnissen und Ideen der Kids. Der Spielplatz ändert ständig sein Gesicht. Improvisation und Veränderbarkeit sind die Voraussetzungen für kreatives Spielen.

Betreut meint:
Auf dem AKI arbeiten festangestellte Fachkräfte (Sozialpädagoginnen und Erzieherinnen). Sie unterstützen die Eigenentfaltung der Kinder, sind Ansprechpartner und die Garanten für Kontinuität. Sie geben Zuwendung, sind Initiatoren und Organisatoren und wollen Freunde der Kinder sein. Die Kinder sagen “Du” zu ihnen.

Aktiv-Spielplatz heißt auch:
Den Kindern auch die Freude am Abenteuer und am Bestehen eines Risikos zu vermitteln, um sie, so aus pädagogischer Sicht, frühzeitig auf die Gefahren des täglichen Lebens einzustellen und sie lernen zu lassen, diese zwar zu wagen, sie aber auch zu beherrschen. Kinder, die niemals feststellen dürfen, dass Leben etwas mit Bewegung, Lebhaftigkeit, Gefahren und Einschätzen derselben zu tun hat, sind im Falle einer Konfrontation damit umso stärker gefährdet.

Der AKI bietet Risiko!

Spielraum für Kinder bedeutet:

  • Kinder brauchen Raum für Bewegung
  • Sie können in der Gemeinschaft Formen des Zusammenlebens erproben und einüben.
  • Kinder haben Gelegenheit sich mit Erwachsenen auseinander zu setzen.
  • Sie treten in Kontakt mit Tieren.
  • Zärtlichkeit, Beziehung und Fürsorge wachsen selbstverständlich

Der Spielplatz als Raum der Entfaltung.

Platz für unbeengtes, ungezwungenes Spielen.
Die Möglichkeit zur Entfaltung von Phantasie, Experimentierfreude und Selbstständigkeit.

Auch ein Raum der Entspannung
Kinder finden auf dem Spielplatz Rückzugsräume, um sich von ihren unterschiedlichen Alltagsanforderungen zu erholen. Sie können einfach da sein, werden in Ruhe gelassen, können unter sich sein, sind aber nicht alleingelassen.

Auf dem AKI gibt es:

  • Eine gutausgerüstete Holzwerkstatt mit vielen Holzbearbeitungsmaschinen.
  • Eine gemütliche Töpferei mit Brennofen.
  • Eine eigene Fahrradwerkstatt mit verschiedenen Schweißgeräten.
  • Ein Filmstudio zum Herstellen von Videofilmen.
  • Einen Garten für Kinder
  • Einen Ziegenclub
  • Einen Frettchenfreundekreis
  • 6 Ponies zum Liebhaben und Reiten
  • Eine Schmiede
  • Comedia delle AKI . Die 4 Theater auf dem AKI
  • Eine Kletterwand
  • Einen Bogenschießplatz
  • Einen großen Hüttenbauplatz
  • Einen Bolzplatz
  • Ein großes Klettergerüst
  • Einen Spielsee mit Booten
  • Ein tolles Spielhaus
  • Eine Tobebox
  • Kicker, Billard und alle möglichen Spiele
  • Und so weiter…