„Kreative Pause“ am IKG

Seit 2004 ist der Stadtjugendring verantwortlich für die „Kreative Pause“, einen wichtigen Baustein des Ganztagsbetriebes am Immanuel-Kant-Gymnasium in Leinfelden.

Montags, dienstags und mittwochs werden von 12 – 14 Uhr Spiel-, Kreativ- und Bewegungsangebote für die Schüler der Unterstufe angeboten.

Das Betreuerteam des SJR wird bei einzelnen Programmpunkten unterstützt von Kooperationspartnern wie dem Jugendhaus AREAL und der Sportgemeinschaft LE.